Ihr Warenkorb: 0,00 EUR

Das Tortenmehl im Wandel der Zeit

In den 60 Jahren seines Bestehens hat sich das Tortenmehl zum wahren Kultprodukt von Kathi entwickelt. Es ist seit jeher unverändert in der Rezeptur und damit ein echtes Original. Das Kathi Tortenmehl ist einzigartig universell in seiner Verwendbarkeit und birgt ein fast unerschöpfliches kreatives Potential für Backanfänger wie für Backprofis. Und: Kein anderes Kathi-Produkt erzählt so viel Kathi-Geschichte wie das Tortenmehl.

Im Laufe der Zeit wurde die Verpackung hin und wieder verändert und den mit der Zeit sich ändernden optischen Vorlieben unserer Kunden oder auch politischen Erfordernissen angepasst.

Das erste Tortenmehl 1953 gab es noch in einem bedruckten sogenannten Klotzbodenbeutel. Tortenmehlbeutel
Doch schon in den späteren 50er Jahren konnte durch verbesserte Technologien eine Faltschachtel als Schutz des Backmischungsbeutels eingesetzt werden. Neue Abbildungen der Kuchen waren auch durch neue Rezeptideen möglich geworden. Tortenmehl 1950
Auch die Darstellung der Marke erfuhr im Laufe der 60 Jahre immer wieder Anpassungen, teils aus wirtschaftlichen oder modischen Gründen, teils aus politischen. Mit der Enteignung von Kathi und der Integration des Unternehmens in den VEB Kombinat Nahrungsmittel und Kaffee Halle bekam die Marke Kathi in den 70er Jahren einen eher untergeordneten Auftritt auf der Verpackung. Tortenmehl 1970
Mit dem politischen Umbruch und der Reprivatisierung der Firma Kathi durch die Familie Thiele war es nun möglich, dem Kathi-Logo grafisch wieder mehr Ausdruck zu verleihen. Tortenmehl 1990
Die heute aktuelle Verpackung existiert im Großen und Ganzen seit 1994. Tortenmehl 1993
Anlässlich des 55-Jährigen Bestehens des Tortenmehls im Jahre 2008 wurde ein Tortenmehl im Retro-Look herausgebracht. Die Verpackungsgestaltung orientierte sich dabei am original Klotzbodenbeutel von 1953. Retrotortenmehl
Und anlässlich des 60-Jährigen Jubiläums in diesem Jahr hat Kathi sogar eine Geburtstagsedition aufgelegt. Allen Tortenmehl-Packungen mit der roten Schleife liegen jetzt eine Puddingmischung und ein Rezeptheft bei. Für noch mehr kreative Backideen. 60-Jahre-Tortenmehl
Wenn Sie mehr zur Geschichte von Kathi erfahren möchten, klicken Sie einfach hier