Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rezepte mit Dinkel

Startseite | Rezepte | Rezepte mit Dinkel | Schoko-Quark-Kirschkuchen

Schoko-Quark-Kirschkuchen

Schoko-Quark-Kirschkuchen


Sie benötigen:


Für eine Springform (Ø 26 cm)

Für den Streuselteig: Für den Belag:

So einfach geht's:


Zubereitung Streuselteig:
Den Backofen vorheizen. Den Streuselteig wie auf der Packung angegeben zubereiten und zusätzlich 20 g Kakao und 1 EL Wasser mit untermischen. Die Hälfte der Streusel auf den Boden einer gefetteten und bemehlten Springform drücken.

Zubereitung Belag:
Die Kirschen gut abtropfen lassen. Quark, Zucker, Vanillepuddingpulver, Vanillezucker und Eier mit einem Handrührgerät (Rührbesen) verrühren und anschließend die Kirschen unterheben. Die Masse auf den Boden streichen, die restlichen Streusel darauf verteilen und wie angegeben backen. Den Kuchen gut auskühlen lassen.
 

Was jetzt noch fehlt:


So kriegen Sie's gebacken:


Ober-/Unterhitze:        180° C (vorgeheizt)
Umluft:                        160° C (vorgeheizt)
Einschub:                   Mitte
Backzeit:                     ca. 55 Minuten
Siehe auch Geräteanleitung!
 

Rezept drucken

Auszeichnung

*

NEU! Konfekt und Schokolade

*

Angebot des Monats

*

Regionalität

*

Wir suchen Dich!

*

Kathi's Backservice

*

*