Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.

Kuchen

Startseite | Rezepte | Kuchen | Johannisbeer Baiser Kuchen

Johannisbeer Baiser Kuchen

Johannisbeer Baiser Kuchen


Sie benötigen:


Für den Teig:
• Backmischung Kathi Obstkuchenteig
• 1 Ei
• 2 Eigelb
• 120g Butter oder Margarine

Für den Belag:
• 300 g frische Beeren (oder TK)
• 2 Eiweiß
• 100 g Zucker
• 80 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln

So einfach geht's:


Backmischung, 1 Ei, 2 Eigelb und 120 g Butter oder Margarine in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Rührbesen) kurz verrühren, dann bei höchster Schaltstufe ca. 3 - 4 Minuten cremig rühren. Teig in eine gefettete und gemehlte Springform (Ø 26 cm) geben und glatt streichen.

Beeren verlesen (Konservenfrüchte gut abtropfen lassen), auf dem Teig verteilen und wie angegeben ca. 45 Minuten vorbacken.

2 Eiweiß in einer fettfreien Schüssel steif schlagen. Unter weiterem Schlagen 100 g Zucker langsam einrieseln lassen. 80 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln unterheben. Die Baisermasse auf den Kuchen geben und weitere 15 Minuten backen.

Was jetzt noch fehlt:


Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen auskühlen.

So kriegen Sie's gebacken:


Ober- / Unterhitze:  180° C (vorgeheizt)
Umluft:                    160° C (vorgeheizt)
Einschub:                  Mitte
Backzeit:                  ca. 60 Minuten (gesamt)

Rezept drucken



Benötigte Kathi-Produkte:

Obstkuchenteig

Obstkuchenteig


Lieferzeit: 3-5 Tage

1,10 EUR*

Grundpreis: 4,40 EUR/kg

Detailinfos ansehen

Weihnachtsprodukte - Jetzt verfügbar!

*

Auszeichnung

*

NEU! Tarte-Kurs

*

Angebot des Monats

*

Regionalität

*

Wir suchen Dich!

*

Kathi's Backservice

*

*