Ihr Warenkorb: 0,00 EUR
Startseite > Aktuell > News
16.09.2019

Obsterntezeit ist Kuchenzeit Kathi Grundteige als LZ TOP-Marke ausgezeichnet


Halle (Saale), 16.09.2019. Aktuell befreien sich die Büsche und Baumkronen von ihrer schweren Last: Beeren aller Art, frische Äpfel und Birnen, Aprikosen und Pflaumen versüßen uns die Zeit vom Sommer bis in den Herbst hinein. Einige Obstsorten lassen sich jedoch nicht lagern und müssen nach dem Pflücken direkt verzehrt, eingefroren oder weiterverarbeitet werden. Was liegt da näher, als die frischen Früchte in Form von leckerem Kuchen und süßem Gebäck zu veredeln!

Fruchtige Kuchen wachsen uns nahezu direkt in den Mund und sind kinderleicht selbstgebacken. Ob luftig-knuspriger Hefe-Streuselkuchen oder locker-cremige Biskuitrolle, sandiger Rührkuchen oder gar warmer Crumble mit Vanilleeis: Die Kathi Grundmischungen bieten sowohl Einsteigern am Backofen als auch echten Back-Profis eine schnelle und einfache Basis für den individuellen Lieblingskuchen. Deshalb ist die Produktgruppe nun auch zur TOP-Marke der Lebensmittelzeitung gekürt worden. Der Preis basiert auf einem repräsentativen Verbraucherpanel, dem „GfK Consumer Scan“, welches die Einkäufe von 30.000 Haushalten in Deutschland erfasst. „Diese nationale Auszeichnung findet in unserer Branche große Beachtung und ist deshalb für uns sehr bedeutsam. Wir sind über diesen Preis sehr glücklich und stolz auf die damit verbundene Anerkennung und Wertschätzung unserer Produkte“, so Marco Thiele, Geschäftsführer der KATHI Rainer Thiele GmbH.

Die Grundmischungen sind untrennbar mit der Marke Kathi verbunden. In den ostdeutschen Bundesländern beherrscht Kathi mit einem Absatzanteil von 89,6 % (IRI 01/2019) klar den Markt und ist in diesem Segment auch nationaler Marktführer. Als regionales und mittelständisches Familienunternehmen ist diese Marktbedeutung eine enorme Leistung. „Wir freuen uns über jeden einzelnen Kuchen, der aus unseren Backmischungen entsteht und möchten deshalb unseren treuen Verwendern einen großen Dank aussprechen. Es ist eine Ehre, zu Ihren persönlichen Anlässen, ob Geburtstag oder Sonntagskaffee, mit unseren Produkten zu Ihrem Genuss beizusteuern“, so Thiele abschließend.

Hintergrundinformationen:
Insbesondere zur Obsterntezeit sind die Kathi Grundmischungen gefragt. Zum Sortiment der als LZ TOP-Marke ausgezeichneten Produktgruppe zählen der Hefeteig, Streuselteig, Biskuit, Mürbeteig, Obstkuchenteig, der Waffelteig und das Tortenmehl. Die Ursprünge des Tortenmehls liegen bereits in den frühen 50er Jahren: 1953 entwickelte Kaethe Thiele das Tortenmehl als universelle Backmischung zur einfacheren Versorgung in Zeiten des Mangels und schnellen Herstellung verschiedenster leckerer Gebäcke. Auch heute erfreut sich der Alleskönner Tortenmehl nach wie vor großer Beliebtheit und dient als Grundlage für unterschiedlichste Backwerke. Gelingsichere und gleichzeitig innovative Produkte, die Vielfalt bieten, Raum für Kreativität lassen und dabei immer wie selbstgebacken schmecken, sind die Kernkompetenz des Unternehmens und die Grundzutat des Erfolgsrezeptes, welches sich bis heute bewährt.

Die Produkte sind natürlich wie gewohnt im Einzelhandel, unserem Onlineshop unter www.kathi.de, dem Kathi-Shop im Hauptbahnhof Halle und dem Werksverkauf in der Berliner Straße 216, 06116 Halle (Saale) erhältlich.
 
28.08.2019

Saisonauftakt: Wir backens an Saale Bulls zum Benefiz-Backen in der Eventbäckerei „Kathi’s Backzauber“


Halle, 28.08.2019: Unsere halleschen Eishockeyspieler können den ersten Anpfiff kaum erwarten. Doch bevor es am kommenden Samstag wieder an den Start geht, tauschten die Saale Bulls die Eishockeyschläger noch einmal gegen Rührbesen ein. Für ihre Fans und zugunsten des Vereins „Wir helfen“ wurden heute in der Eventbäckerei „Kathi‘s Backzauber“ die Öfen angeheizt.
Die Saale Bulls und Kathi verbindet mittlerweile eine lange Tradition. Schon seit 2007 begleitet und unterstützt die KATHI Rainer Thiele GmbH die Saale Bulls als Sponsor. Heute, fernab vom Spielfeld, konnten die Spieler ihr Können beim Backen unter Beweis stellen. In der Eventbäckerei „Kathi’s Backzauber“ kreierten sie in Zusammenarbeit mit den Kathi-Profis allerhand Kuchen und Gebäck. Inmitten von Kathi Backstubenduft entstanden unwiderstehliche Köstlichkeiten, auf deren Genuss sich die Fans schon jetzt freuen dürfen. Die entstandenen Leckereien werden am kommenden Samstag, zum ersten Heimspiel und Familienfest im Eisdom, für den guten Zweck verkauft. Der Erlös geht an den Verein „Wir helfen“. Die Sportler möchten sich mit der Aktion zudem für die Treue und Unterstützung ihrer Anhänger bedanken.
Die Saale Bulls ließen sich auch auf ungewohntem Terrain selbstverständlich nicht aufs Glatteis führen und meisterten die Herausforderung am Ofen mit Bravour. Dies sorgte für viel Spaß und heitere Momente. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, gemeinsam mit den Saale Bulls einen Beitrag zur Unterstützung der Arbeit des Vereins zu leisten, um auch anderen Menschen Freude zu schenken. Ob im Sport, am Backofen oder in der Gesellschaft allgemein – die besten Ergebnisse lassen sich gemeinsam und als Team erreichen“, so Marco Thiele, Geschäftsführer KATHI Rainer Thiele GmbH. In diesem Sinne: Backen wir es an und wünschen unserer Mannschaft eine erfolgreiche Saison!


Hintergrundinformationen:
Das hallesche Familienunternehmen Kathi ist seit 1951 Spezialist für das Backen. In der hauseigenen Eventbäckerei „Kathi’s Backzauber“ können Sie die Vielfalt der Kathi Backwelt erleben und selbst Hand anlegen. Von Tortendekorationskursen über Kindergeburtstage bis hin zu Teamevents, Plätzchenbäckereien und Weihnachtsfeiern – erfahrene Konditor- und Bäckermeister sorgen für unvergessliche Stunden. Nebenbei erlernen Sie wertvolle Tricks und Kniffe für zu Hause. Auch Sie haben Lust auf Kathi Backstubenduft? Alle Informationen finden Sie unter www.kathi.de.
 
23.08.2019

„Ostbeauftragter und parlamentarischer Staatssekretär Christian Hirte zu Gast im Familienunternehmen Kathi“


Halle, 23.08.2019: Die in Halle (Saale) ansässige KATHI Rainer Thiele GmbH ist einer der Leuchttürme der mitteldeutschen Ernährungswirtschaft. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls besuchte der Ostbeauftragte und parlamentarische Staatssekretär Christian Hirte heute die Firma Kathi, um über die Chancen und Herausforderungen eines regional verwurzelten, mittelständischen Familienunternehmens zu sprechen.

Mit seiner bewegten Geschichte mit staatlichen Zwangsregulierungsmaßnahmen und Enteignung in der DDR, bis hin zur Reprivatisierung im Jahr 1991, ist Kathi eines der wenigen ostdeutschen Unternehmen, die heute noch inhabergeführt und unabhängig sind. Kathi ist mit seinen 90 Mitarbeitern heute Marktführer im Osten, national die Nr. 2 und zählt zu den wichtigsten Unternehmen in der ostdeutschen Lebensmittelindustrie.
„30 Jahre nach dem Mauerfall wurde insgesamt im Osten viel erreicht – und auch wir als Unternehmen haben entscheidende Schritte gemeistert. Darauf können wir gemeinsam stolz sein und selbstbewusst in die Zukunft schauen“, sagt Marco Thiele, Geschäftsführer der KATHI Rainer Thiele GmbH.

Christian Hirte zeigte sich nach seinem Einblick in die Firmengeschichte und einem Rundgang durch die Produktion beeindruckt: „Das Unternehmen Kathi ist ein tolles Beispiel dafür, dass Ostdeutschland über hohe Innovationspotenziale verfügt. Die Bedingungen zu schaffen, um diese auch auszuschöpfen und gezielt den Mittelstand zu unterstützen, ist unsere Aufgabe in der Politik.“


Hintergrundinformationen:
Die KATHI Rainer Thiele GmbH ist ein in Halle (Saale) ansässiges mittelständisches Familienunternehmen, das Backmischungen und Mehle herstellt. Kathi ist die regionale Nr. 1 in Ostdeutschland und mit 48,7 % Marktführer für Backmischungen sowie national auf dem zweiten Platz (IRI 01/2019). Im Unternehmen sind heute 90 Mitarbeiter beschäftigt, davon sind 15 Auszubildende.

Kathi wurde 1951 gegründet und entwickelte als erstes deutsches Unternehmen eine Backmischung für einen einfachen Sandkuchen. Neben dem Kerngeschäft, der Herstellung und dem Vertrieb von Backmischungen und Mehlen, wurde das Sortiment 2018 um fertige Gebäcke erweitert. Das Unternehmen ist bekannt für seine vielfältigen Innovationen, wie beispielsweise der ersten Backmischung für den Grill. Gleichzeitig zeichnet es sich durch eine besondere regionale Verbundenheit aus, die sich auch hinsichtlich der Auswahl der Rohstoffe, zum Beispiel nach dem Ährenwort-Konzept, widerspiegelt.

Das inhabergeführte Familienunternehmen wurde in den vergangenen Jahren immer wieder für sein großes regionales und soziales Engagement ausgezeichnet. Neben dem Ethikpreis des Landes Sachsen-Anhalt erhielt es im Jahr 2016 den n-tv Hidden Champion in der Kategorie Verantwortung und ist wiederholter TOP-Ausbildungsbetrieb. Zuletzt wurden die Grundmischungen als LZ TOP-Marke prämiert.
 
02.08.2019

Kathi heißt fünf neue Auszubildende im Ausbildungsjahr 2019/2020 willkommen


Halle (Saale), 01. August 2019: Die KATHI Rainer Thiele GmbH begrüßt heute ihre fünf neuen Auszubildenden mit einem traditionellen Azubi-Einführungstag.

Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren fiel die Wahl auf fünf motivierte, junge und talentierte Menschen zwischen 16 und 21 Jahren aus Halle, Bitterfeld, Könnern und Leipzig: eine Auszubildende zur Industriekauffrau, zwei Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik sowie zwei Auszubildende zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Die fünf neuen Mitarbeiter werden ihre Ausbildungen nach drei Jahren, voraussichtlich im Sommer 2022, abschließen.

Der Azubi-Einführungstag, zu dem auch die Eltern und weitere Familienangehörige eingeladen werden, bildet in jedem Jahr einen besonderen Auftakt zur Lehre für die neuen Auszubildenden. An diesem Tag erleben die Azubis aufregende und unvergessliche Stunden, die den Startschuss für die kommenden Jahre geben. In der Eventbäckerei „Kathi’s Backzauber“ genießen sie den Duft von frisch Gebackenem und lernen sich einerseits untereinander, aber vor allem die leckere Kathi Backwelt kennen. Die fünf neuen Azubis gestalteten gemeinsam eine große Azubi-Torte sowie individuelle Minitorten. Das Highlight: Jeder darf sein Meisterstück auch als Präsent mit nach Hause nehmen.

Die Neuankömmlinge haben außerdem die Gelegenheit, das Unternehmen und die neuen Kollegen kennenzulernen und sich mit aktuellen Auszubildenden auszutauschen. Außerdem werden sie mit den Besonderheiten ihrer Ausbildung und des Unternehmens vertraut gemacht. Im Ausbildungsjahr 2019/20 beschäftigt das Unternehmen insgesamt 15 Auszubildende in den drei Lehrjahren.


Hintergrundinformationen:
Wir bieten Auszubildenden drei verschiedene Ausbildungsberufe an.

Industriekauffrau/-mann
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Fachkraft für Lagerlogistik

Die KATHI Rainer Thiele GmbH engagiert sich seit mehr als 15 Jahren für die Förderung junger Menschen und zukünftiger Fachkräfte. Der 2001 ins Leben gerufene und von der Inhaberfamilie gestiftete Ausbildungspreis „Die Goldene Kathi“ sowie die wiederholte Förderung eines Deutschlandstipendiaten der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg unterstreichen die Zielsetzung der Nachwuchsförderung des Unternehmens.

Die Qualität der Ausbildung bei Kathi ist im wahrsten Sinne des Wortes „ausgezeichnet“: 2018 wurde Kathi bereits zum fünften Mal als IHK-Top-Ausbildungsbetrieb ausgelobt. Mit diesem Engagement und hohen Anspruch an die Ausbildung trägt Kathi Verantwortung für die Zukunft und bietet hervorragende berufliche Perspektiven in einem Betrieb mit offener und familiärer Arbeitsatmosphäre.
 
Jessica Werner Bitterfeld/Wolfen 19 Jahre IKL
Tom Gehrmann Halle 21 Jahre FK LL
Nils Tieseler Halle 18 Jahre FK LL
Fritzi Charlotte Inga Moch Könnern 16 Jahre FK LT
Lisa-Marie Bütow Neukieritzsch bei Leipzig 19 Jahre FK LT

Legende:
FK LT: Fachkraft für Lebensmitteltechnik
FK LL: Lagerlogistik
IKL: Industriekaufmann
 
Kathi heißt fünf neue Auszubildende im Ausbildungsjahr 2019/2020 willkommen
02.09.2019

ESF


02.05.2019

Aus dem Ofen gelockt: Eiskalter Kuchengenuss


Halle (Saale), 02.05.2019. Dieses sommerliche Quartett bietet alles, was man sich an einem heißen Nachmittag wünscht: fruchtiges Obst der Saison, cremigen Kuchen in Kombination mit knusprigem Keks und vor allem kühlende Erfrischung! Während wir uns auf den Sommer und die steigenden Temperaturen freuen, benötigen die neuen Kathi Sommertorten keine zusätzliche Hitze aus dem Ofen, sondern lediglich ein ruhiges Plätzchen im Kühlschrank. Die kühlen Tortenträume – auch No-Bake Torten – sind genau das Richtige für warme Sonnentage und gönnen dem Backofen eine wohlverdiente Pause.
Ob fruchtig-geschmeidige Vanillecreme, locker-luftige Milchschaum-Mousse, sommerlich-frischer Waldmeister oder blau-gestrudelte Heidelbeeren mit Joghurt: die kleinen Torten versprühen Urlaubsstimmung und sind eine raffinierte Erfrischung auf der Kaffeetafel. Außerdem sind sie blitzschnell und einfach zubereitet, denn Sie sparen sich nicht nur das Teigkneten und Backen, sondern Dank der runden mitgelieferten Tortenform sogar das Einfetten. Da der sommerliche Genuss mit Keksboden anstelle des Backofens in den Kühlschrank wandert, lässt sich er sich zudem ganz entspannt bereits am Tag vor der Gartenparty vorbereiten. Auch als halbgefrorene Eistorte sorgt das kühle Kuchenglück für süße Momente. Lassen auch Sie sich den Sommer schmecken und genießen das Leben mit der Kuchengabel!

Die neuen Sommertorten ohne Backen finden Sie in den Sorten „Gartenfrüchte-Vanille“, „Waldmeister-Quark“, „Heidelbeer-Joghurt“ und „Zitronen-Milchschaum“ im Regal. Die Produkte sind ab sofort im Einzelhandel, unserem Onlineshop unter www.kathi.de, dem Kathi-Shop im Hauptbahnhof Halle und dem Werksverkauf in der Berliner Straße 216, 06116 Halle (Saale) erhältlich.
27.07.2018

Aufmachen – Knuspern – Genießen


Halle (Saale), 27.07.2018: Genuss mit Kathi ist nicht länger nur beim Backen in der Küche möglich. Für alle Naschliebhaber mit wenig Zeit gibt es Kathi jetzt zum Aufmachen, Knuspern und Genießen! Der hallesche Backmischungshersteller ist ab sofort auch im Gebäckregal zu finden. Zum Start des neuen Geschäftsfeldes gibt es vorerst drei verschiedene Sorten: Nougat Knusper Stäbchen, Schoko Karamell Taler und Vanille Knusper Häppchen versüßen ab sofort den Alltag.

Kathi war nicht immer nur Backmischungshersteller. Bereits in den ersten Jahren, nach der Gründung 1951, gehörten beispielsweise auch sogenannte kochfertige Hausgerichte, Suppen und Saucen in das Produktportfolio. Erst 1969 wurde Kathi aufgrund staatlicher Zwangsregulierungsmaßnahmen zum ausschließlichen Hersteller von Backmischungen. „Mit dem neuen Geschäftsfeld der Gebäcke sind wir deshalb gleichzeitig der Tradition unserer Unternehmensgeschichte verbunden und betreten innovatives Neuland“, so Marco Thiele, Geschäftsführer der KATHI Rainer Thiele GmbH. „Unsere Kernkompetenz ist das Backen. Doch in der heutigen Zeit haben immer weniger Familien die Zeit, tagtäglich einen frischen Kuchen zu backen und zum gemeinsamen Kaffeetrinken zu servieren. Das Backen ist besonderen Gelegenheiten oder dem Wochenende vorbehalten. Die neuen Kathi Gebäcke stellen daher die ideale Ergänzung unseres Produktsortiments dar“, so Thiele weiter. Die knusprigen Naschereien sind sowohl für zu Hause, als auch für unterwegs eine süße Abwechslung und sorgen für die kleinen Glücksmomente im Alltag.

Die Produkte sind ab sofort im Einzelhandel, unserem Onlineshop unter www.kathi.de, dem Kathi-Shop im Hauptbahnhof Halle und dem Werksverkauf in der Berliner Straße 216, 06116 Halle (Saale) erhältlich.
01.06.2018

11. Kathi Hoffest zum Kindertag 2018


Halle (Saale), 29.05.2018: Am 03. Juni 2018 öffnet die KATHI Rainer Thiele GmbH ihre Tore für das 11. Kathi Hoffest zum Kindertag, das wahrscheinlich größte Fest anlässlich des Kindertags in Sachsen-Anhalt. Von 10 bis 18 Uhr sind alle Kinder, Eltern, Großeltern und Gäste der Stadt Halle herzlich eingeladen mit uns in der Berliner Straße 216 und der Jenaer Straße 13 zu feiern. Bei freiem Eintritt wollen wir mit Ihnen gemeinsam einen spannenden Tag verleben.

„Unser Hoffest anlässlich des Kindertages ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Wenn sich unser Firmengelände in ein Festgelände verwandelt, ist für Spiel, Spaß und jede Menge Highlights sowie Überraschungen gesorgt. Ein buntes Familienprogramm und leckere Kathi Naschereien sorgen für einen unvergesslichen Familientag“, so Marco Thiele.

Auch zahlreiche namhafte Unternehmen und Vereine aus der Region werden mit ihren Ständen vor Ort sein und vielfältige Möglichkeiten zum Mitmachen und Ausprobieren anbieten. Ob Porzellanmalerei, Kinderbagger und Kinderbaustelle, Hüpfburgen oder Hockeyfeld: Abwechslung ist garantiert. Für alle kreativen Bäcker gibt es Muffins, Cake Pops und Donuts, die bunt dekoriert werden wollen. In unserer Eventbäckerei „Kathi’s Backzauber“ werden zudem Tipps und Tricks zum Umgang mit Rollfondant, Blütenpaste und Lebensmittelfarbe verraten. So entstehen in kurzer Zeit niedliche Tiere oder natürlich schöne Blüten. Speziell für diesen Tag öffnen wir zudem die Türen unserer Produktion, sowie unseres Logistikzentrums und lassen Sie einen exklusiven Blick hinter die Kathi-Kulissen werfen. Eine Gelegenheit, die sich nur ein einziges Mal im Jahr bietet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie schon heute herzlich willkommen!


Hintergrundinformationen:

Das Kathi Hoffest ist bereits zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Stadt Halle (Saale) geworden. Neben den festen regionalen Partnern werden sich in diesem Jahr einige Unternehmen erstmalig auf dem Hoffest präsentieren. Für das leibliche Wohl sorgen – zusätzlich zu den vielen Kathi-Ständen – die Harzer Blasenwurst GmbH, die Röstfein Kaffee GmbH oder die Wurzener Nahrungsmittel GmbH.

Wie es Tradition ist, spenden Kathi und alle Beteiligten die Erlöse des Hoffestes für einen guten Zweck. In diesem Jahr erfolgt die offizielle Scheckübergabe um 16:00 Uhr auf der Radio SAW Bühne an den MZ-Verein „Wir helfen“ und die Mattisburg in Halle, einem Haus für traumatisierte Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren.
Nach oben
Seite 1 von 2