Ihr Warenkorb: 0,00 EUR
Startseite > Herzhafte > Zupfbrot

Zupfbrot

Produktdaten:

Nährwerte je 100 g fertiges Gebäck
Brennwert 1146 (272) kJ(kcal) Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
7 g

4,2 g
Kohlenhydrate
- davon Zucker
44 g
1,9 g
Eiweiß 7,1 g Salz 3,1 g
Die Angaben beziehen sich auf das nach Packungsanleitung zubereitete Gebäck.

Packungsinfo:


Backmischung für ein herzhaftes Hefegebäck mit Gewürzen

Die Packung enthält:
500 g Backmischung, 8 g Kräutermischung

Sie geben nur noch hinzu:
Für den Teig: 270 ml lauwarmes Wasser, Mehl zum Ausrollen

Für den Belag: 60 g weiche Butter

ZUTATEN:
BACKMISCHUNG:
Weizenmehl, Trockenhefe, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat und Natriumhydrogencarbonat), Zucker, Speisesalz

KRÄUTERMISCHUNG (1,6 %):
Speisesalz, Kräuter (Petersilie, Basilikum, Dill, Rosmarin, Majoran, Sellerie, Thymian), Gewürze (Knoblauch, Senfmehl, Zwiebel, Liebstöckel, Kurkuma, Reisstärke, Pfeffer)

Kann Spuren von Haselnüssen, Ei und Milchpulver enthalten.


 

Zubereitung:

Backblechca. 20 Minuten

Backen:

Ober-/Unterhitze 180°C Umluft 160°C Einschub: Mitte30 - 40 Minuten

So einfach geht's:


Den Backofen vorheizen. Backmischung und 270 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 50 cm x 50 cm) ausrollen, mit 60 g weicher Butter bestreichen und die Kräutermischung gleichmäßig darüber streuen.

Den Teig in ca. 9 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen übereinanderlegen und in ca. 7 cm große Stücke schneiden. Die Stücke hochkant locker hintereinander in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (25 cm) setzen. Wie angegeben backen. Nach dem Backen aus der Form nehmen und servieren.

Tipp:

KATHI Tipp: Zupfmuffins

Sie benötigen: 270 ml lauwarmes Wasser, 70 g Butter, 100 g geriebenen Käse, klein geschnittene Zutaten nach Belieben (z.B. Oliven, Salami, getrocknete Tomaten), 20 Muffinförmchen

Zubereitung: Backofen vorheizen. 20 Muffinförmchen auf ein Backblech stellen. Den Teig wie angegeben zubereiten. Aus dem Teig zwei Rollen mit einem Durchmesser von ca. 2 cm formen. Die Rollen in ca. 2 cm große Stücke schneiden. 70 g Butter vorsichtig schmelzen und mit der Kräutermischung verrühren. Die Butter in eine große Schüssel geben und die Teigstücke darin wälzen. Die Teigstücke in eine Schüssel mit dem 100 g geriebenen Käse und den kleingeschnittenen Zutaten nach Belieben vermischen. Die Mischung auf die Muffinförmchen verteilen. Wie angegeben für ca. 20 Minuten backen.
Nach oben
Seite 2 von 5