Ihr Warenkorb: 0,00 EUR
Startseite > Kleingebäcke > Brownies

Brownies

Produktdaten:

Nährwerte je 100 g fertiges Gebäck
Brennwert 1682 (402) kJ(kcal) Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
18 g

11 g
Kohlenhydrate
- davon Zucker
55 g
37 g
Eiweiß 6 g Salz 0,25 g
Die Angaben beziehen sich auf das nach Packungsanleitung zubereitete Gebäck.

Packungsinfo:


Backmischung für einen dunklen Rührteig mit Raspelschokolade

Die Packung enthält:


410 g Backmischung, 40 g Kakao, 10 g Raspelschokolade, 1 Papierbackform.

Sie geben nur noch hinzu:

2 Eier, 125 g Butter, 50 ml Milch.


ZUTATEN
BACKMISCHUNG:
Zucker, Weizenmehl, Speisesalz.
 
KAKAO (8,7 %):
stark entölter Kakao.
 
RASPELSCHOKOLADE (2,2 %):
(Kakaogehalt mindestens 40 %) Zucker, Kakaomasse, stark entölter Kakao, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin (enthält Spuren von Sojaerzeugnissen).
 
Kann Spuren von Haselnüssen, Ei und Milchpulver enthalten.

Zubereitung:

Backblech5 Minuten

Backen:

E-/Gas 180°C Umluft 160°C25 Minuten

So einfach geht's:


Backofen vorheizen. Backform nach Anleitung aufbauen. 125 g Butter in einem Topf zerlassen und etwas abkühlen lassen.
Backmischung, Kakao, 2 Eier, zerlassene Butter und 50 ml Milch in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Rührbesen) oder Schneebesen nur kurz zu einem glatten Teig verrühren.

Teig in die Backform füllen, glatt streichen und mit der Raspelschokolade bestreuen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und wie angegeben backen.

Hinweis: Die Saftigkeit der Brownies wird durch eine längere oder kürzere Backzeit beeinflusst.

Die Brownies nach dem Backen auskühlen lassen. Dann die Ränder der Form mit einem Messer vorsichtig lösen, Seiten der Backform aufklappen und das Gebäck in 16 Stücke schneiden.

Tipp:

Zur Zubereitung des Teiges kann anstelle von Butter auch 150 ml Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl) verwendet werden. Nach Belieben können zur Verfeinerung der Brownies etwa 100 g gehackte Walnüsse oder Pekannüsse unter den Teig gehoben werden.
Nach oben
Seite 5 von 8