Blechkuchen

Startseite | Produkte | Backmischungen | Blechkuchen | Papageienkuchen

Papageienkuchen

Papageienkuchen


Lieferzeit: 3-5 Tage


2,85 EUR

inkl. MwSt./ zzgl. Versand

Menge:

Packungsinfo:



Backmischung für einen bunten Blechkuchen mit Zuckerglasur und Dekor

Die Packung enthält:

600 g Backmischung, 200 g Zuckerglasur, 10 g rosa Farbmischung, 10 g grüne Farbmischung, 20 g Dekor.

Ausreichend für ein Backblech (30 x 38 cm).

Sie geben hinzu:

Für den Teig: 3 Eier, 150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure, 170 ml (150 g) Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl).

Für die Glasur: Wasser.


ZUTATEN:
BACKMISCHUNG:
Weizenmehl, Zucker, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat und Natriumhydrogencarbonat), Speisesalz, Aroma.
 
ZUCKERGLASUR (24 %):
Zucker, Säuerungsmittel Citronensäure.
 
ROSA FARBMISCHUNG (1,2 %):
Zucker, färbendes Rote Betesaftpulver (Maltodextrin, Rote Betesaftkonzentrat, Säuerungsmittel Citronensäure), Aroma, Farbstoff Echtes Karmin.
 
GRÜNE FARBMISCHUNG (1,2 %):
Zucker, Curcuma Wurzelextrakt, Farbstoff E141.
 
DEKOR (2,4 %):
Zucker, Palmfett, Weizenstärke, Glukosesirup, Farbstoffe (E 100, E 120, E 131, 160 a), färbendes Lebensmittel Rote Beete Saftkonzentrat.

Kann Spuren von Haselnüssen, Ei und Milchpulver enthalten.



Produktdaten:


Nährwerte je 100 g fertiges Gebäck

Brennwert 1722 (410) kJ(kcal)
Fett 15 g
- davon gesättigte Fettsäuren 1,8 g
Kohlenhydrate 65 g
- davon Zucker 45 g
Eiweiß 4,5 g
Salz 0,57 g

Die Angaben beziehen sich auf das nach Packungsanleitung zubereitete Gebäck.

So einfach geht's:




Backofen vorheizen.

Backmischung, 3 Eier, 150 ml Mineralwasser und 170 ml (150 g) Pflanzenöl in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät (Rührbesen) auf mittlerer Schaltstufe ca. eine Minute zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den zubereiteten Teig in 3 Portionen teilen und in separate Schüsseln geben. Unter eine Teigportion die rosa Farbmischung, unter eine zweite die grüne Farbmischung geben und mit einem Schneebesen vollständig unterrühren. Die dritte Portion des Teiges wird nicht eingefärbt. Die drei verschiedenartigen Teige mit einem Esslöffel fleckenartig auf ein gefettetes und bemehltes oder mit Backpapier belegtes Backblech (30 x 38 cm) geben und backen.

Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen.

Die Zuckerglasurmischung in eine Schüssel geben, mit einem Esslöffel ganz vorsichtig nach und nach nur soviel Wasser hinzugeben bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Die Glasur mit einem Esslöffel gleichmäßig verteilen und glatt streichen. Das Dekor auf die noch feuchte Glasur streuen und den Kuchen bei Zimmertemperatur eine halbe Stunde ruhen lassen.


 

Tipp:


Vierfarbiger Teig: Teig in vier Portionen teilen, die beiden Farbmischungen unter die jeweiligen Portionen gebe, unter die dritte Portion 1 EL Kakao rühren. Teig wie angegeben auf dem Backblech verteilen und backen.

Weihnachtsprodukte - Jetzt verfügbar!

*

Auszeichnung

*

NEU! Tarte-Kurs

*

Angebot des Monats

*

Regionalität

*

Wir suchen Dich!

*

Kathi's Backservice

*