Obstkuchen

Startseite | Produkte | Backmischungen | Obstkuchen | Apfel Rahm Kuchen

Apfel Rahm Kuchen

Apfel Rahm Kuchen


Lieferzeit: 3-5 Tage


2,70 EUR

inkl. MwSt./ zzgl. Versand

Menge:

Packungsinfo:



Backmischung für einen Apfelkuchen mit einer schaumigen Eier-Sahne-Decke


Die Packung enthält:

200 g Backmischung, 160 g Mischung für den Belag, 10 g Puderzucker.

Ausreichend für eine Springform (Ø 26 cm).

Sie geben nur noch hinzu:

Für den Teig: 2 Eier, 100 g Butter oder Margarine.

Für den Belag:  200 g Schlagsahne, 200 ml Milch, 3 Eier, 5-6 mittelgroße Äpfel (ca. 500 g Apfelspalten).


ZUTATEN:

BACKMISCHUNG:
Weizenmehl, Zucker, Weizenstärke, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat und Natriumhydrogencarbonat), Speisesalz, Aroma.
 
MISCHUNG FÜR DEN BELAG:
Zucker, Maisstärke, modifizierte Stärke E1414, Glucosesirup, Emulgator (E472b, E475), Verdickungsmittel Guarkernmehl und Xanthan, Magermilchpulver, Aroma, Salz.

PUDERZUCKER

Kann Spuren von Haselnüssen und Ei enthalten.




Produktdaten:


Nährwerte je 100 g fertiges Gebäck

Brennwert 990 (237) kJ(kcal)
Fett 12 g
- davon gesättigte Fettsäuren 5,5 g
Kohlenhydrate 28 g
- davon Zucker 19 g
Eiweiß 3,7 g
Salz 0,27 g

Die Angaben beziehen sich auf das nach Packungsanleitung zubereitete Gebäck.

So einfach geht's:




Backofen vorheizen.

Für den Teig Backmischung, 100 g weiche Butter oder Margarine und 2 Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Rührbesen) kurz verrühren, dann bei höchster Schaltstufe ca. 3-4 Minuten cremig rühren. Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform (Ø 26 cm) geben und glatt streichen. 

Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Für den Belag 200 g Schlagsahne, 200 ml Milch, 3 Eier und die Mischung für den Belag mit dem Handrührgerät (Rührbesen) kurz verrühren, dann auf höchster Schaltstufe 3 Minuten aufschlagen.
 
Die Hälfte der Masse auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen, die Apfelspalten auflegen (ca. 15 Stück zurückbehalten), anschließend die restliche Masse darüber geben und glatt streichen. Die zurückbehaltenen Apfelspalten auf der Oberfläche verteilen und backen.

Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker überstreuen.



Weihnachtsprodukte - Jetzt verfügbar!

*

Auszeichnung

*

NEU! Tarte-Kurs

*

Angebot des Monats

*

Regionalität

*

Wir suchen Dich!

*

Kathi's Backservice

*